Hartmann

TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

10. November 2022 | 18:57 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegexperten im Ruhestand helfen in der Ausbildung

Rund 30 Prozent der Auszubildenden in Pflegeberufen brechen ihre Ausbildung vorzeitig ab. Um diese Quote in Schleswig-Holstein zu verringern, kooperieren das Forum Pflegegesellschaft und die Initiative Vera des Senior Experten Service (SES). Sie stellen junge Menschen, denen die Ausbildung schwerfällt, ehrenamtliche Fachleute im Ruhestand zur Seite. Die geschulten Senior-Experten können bei vielfältigen Problemen und Konflikten, manchmal aber auch bei der Verbesserung der Selbstorganisation helfen. Stodo-News

Anzeige Carestone