TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

7. Dezember 2022 | 17:42 Uhr
Teilen
Mailen

Social Media kann sich für Pflegedienste lohnen

Social Media Icons Würfel Quadrat Foto iStock pressureUA
Anzeige
Care vor9

Ihre Werbung in Care vor9 kommt an

Sie wollen das Management in der Pflege erreichen. Dann ist Care vor9 der richtige Newsletter dafür. Sie erreichen rund 16.000 Entscheider im Pflegemanagement. Wir beraten Sie gerne. Details

Instagram, Facebook und Co. tragen oft zum Unternehmenserfolg bei. Gerade in der Pflegebranche, kann sich der Einstieg lohnen, dann muss der Account allerdings regelmäßig gepflegt werden. Pflegedienste, die ihre Kanäle aktuell halten, erhöhen etwa ihre Chancen bei der Mitarbeitergewinnung. Denn häufig informieren sich Bewerber in Social-Media-Kanälen über Unternehmen. Ob eine Agentur beauftragt wird oder ein talentierter Mitarbeiter die Pflege übernimmt, hängt vom Budget ab. Pflegen-Online