Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

22. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tarifverträge sollten nicht unbesehen übernommen werden

Anzeige
carepro

Betreuungskraft nach §53b - Pflicht seit dem 1.2.2024

Die neue MuG macht die Grundqualifikation über 160 Unterrichtseinheiten und regelmäßige Fortbildungen für alle verpflichtend. Bilden Sie Ihre bestehenden und neuen Betreuungskräfte bei der CarePro Akademie aus. Berufsbegleitend, praxisnah, mit interaktiven E-Learnings & Lernheften. Mehr hier

Peter Sausen, Fachanwalt für Arbeitsrecht, weist darauf hin, "dass die gesetzlichen Vorgaben keinen Zwang zur Anwendung eines Tarifvertrags vorsehen." Es sei für die Träger somit möglich, eigene Entgeltstrukturen, außerhalb von Tarifvertragsbindungen, beizubehalten. Sie müssen sich jedoch im regionalen Entgeltvergleich einordnen. Sausen weiter: "Ich rate dringend davon ab, in der Region vorhandene Tarifwerke unreflektiert zu übernehmen!" Altenheim

Anzeige