Myneva

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

11. August 2022 | 20:08 Uhr
Teilen
Mailen

Warum sollten Pflegedienste nicht zusammenarbeiten?

"Am Ende des Tages wollen wir ja alle das gleiche – daher wäre mehr Kooperation super", findet Clemens Raemy, Mitgründer des ambulanten Pflege-Start-ups Kenbi in Berlin. Aber es herrsche noch zu viel Einzelkämpfertun. "Mich würde mehr Zusammenarbeit unter den Pflegediensten freuen", sagt Raemy. Zum Beispiel, sich bei Corona-Ausfällen gegenseitig zu helfen. Er sei offen, um über sein Konzept zu reden, von anderen zu lernen oder Partnerschaften einzugehen. "Gerade auch wenn es darum geht Probleme mit der Digitalisierung anzugehen", sagt er im Interview. Pflegemarkt

Anzeige Abena