Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

19. Juni 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Diakonie übernimmt Heim der Christusbruderschaft in Bayern

Diakonie Hochfranken Martin Abt Birgit-Marie Henniger.jpg

Das bisher von der Communität Christusbruderschaft im bayerischen Selbitz im Landkreis Hof geführte Alten- und Pflegeheim "Walter-Hümmer-Haus" wird ab dem 1. Januar 2025 von der Diakonie Hochfranken übernommen. Lange Gespräche von Geschäftsführer Martin Abt und Schwester Birgit-Marie Henniger waren der Entscheidung vorausgegangen. Die Diakonie war in den vergangenen 28 Jahren bereits für die Verwaltungsdienstleistungen der Einrichtung zuständig. Die Übergabe soll die pflegerische Versorgung für die 98 Bewohner nach christlichen Werten sicherstellen. Diakonie Hochfranken

Anzeige Care vor9