Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

11. Juni 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Insolventes Heim in Lüneburger Heide findet neuen Betreiber

Das insolvente Pflegeheim Ruhesitz Romantica in Sprakensehl am Rande der Lüneburger Heide wird übernommen. Das Stegwiesen Pflegezentrum mit Sitz im baden-württembergischen Stockach wird die Einrichtung weiterbetreiben, teilt der vorläufige Insolvenzverwalter Moritz Sponagel mit. Für Stegwiesen ist es der dritte Standort, und das Unternehmen will weiter expandieren.

Die Ruhesitz Romantica GmbH hatte am 21. März beim Amtsgericht Gifhorn Insolvenz angemeldet. Um den Betrieb mit 47 Mitarbeitern pflegerisch und finanziell zu stabilisieren, engagierte der vorläufige Insolvenzverwalter die auf Pflegeheime spezialisierte Beratung Puke Dresen Mall. Gleichzeitig startete er die Suche nach einem Investor, der nun gefunden ist.

Der Käufer, die Stegwiesen Pflegezentrum GmbH, ist laut Insolvenzverwalter Sponagel bundesweit auf Expansionskurs. Der Ruhesitz Romantica ist der dritte Standort. Am Stammsitz in Stockach betreibt Stegwiesen 34 stationäre und 10 Tagespflegeplätze. Im Oktober 2022 kam das Pflegeheim Waldmössingen mit 68 stationären und 16 Tagespflegeplätzen dazu. Der Ruhesitz Romantica hat 65 stationäre Pflegeplätze.

Thomas Hartung

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Social Factoring