Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

6. Oktober 2022 | 16:22 Uhr
Teilen
Mailen

Abschiebung eines iranischen Pflege-Praktikanten gestoppt

Anzeige
Viacur

Interim Management für Ihr Unternehmen

Drohende Insolvenz? Strategische Krise? Sie stehen vor einer akuten Krisensituation oder befinden sich schon mittendrin? Sprechen Sie uns direkt an. Wir versprechen kurzfristige Hilfe und langfristigen Erfolg! Weitere Infos

Ein 41-jähriger iranischer Flüchtling arbeitete seit einem halben Jahr in einem Pflegeheim in Niederbayern. Laut dem Magazin Spiegel sollte er dort im Oktober eine feste Anstellung erhalten. Der Arbeitsvertrag lag der zuständigen Behörde bereits vor. Vom Landratsamt wurde der Iraner mit der Begründung eingeladen, dass seine Beschäftigung eingetragen werden solle. Bei dem Termin am 29. September wurde er jedoch festgenommen und zur Abschiebehaft nach Eichstätt gebracht. Auf Drängen von Politikern kam der Iraner aus der Haft frei, bis zur erneuten Überprüfung des Falls. Spiegel

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Altenpflege