TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

5. April 2022 | 21:30 Uhr
Teilen
Mailen

Azubis hadern mit der Pflegeausbildung

Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Auch zwei Jahre nach Einführung der generalistischen Pflegeausbildung hakt es noch gewaltig im System. Die Abbruchquote unter Pflege-Azubis ist mit 30 Prozent höher als in den meisten anderen Berufen, berichtet Katharina Heymann von der Gewerkschaft Verdi. Die Auszubildenden empfänden oft hohen Druck, weil sie bisweilen als normale Arbeitskräfte eingesetzt würden. Auch in der Schule herrsche Druck, weil die Schüler nicht genau wüssten, was sie lernen sollten. Denn bei Einführung der neuen Ausbildung sei der Lehrplan noch nicht fertig gewesen, berichtet ein Schulleiter. Bayerischer Rundfunk

Anzeige Seniorenheim
Anzeige