Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

8. August 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bedenkliche Fakten zur Digitalisierung in der Pflege

Nicht einmal ein Prozent der Pflegeeinrichtungen nutzt Robotik im Pflegealltag, und auch das Interesse der Führungskräfte an digitalen Helfern ist mit zehn bis 15 Prozent eher mau. Andere Tools wie Sicherheitssysteme (10%) oder Sensormatten (40%) kommen eher an. Die Dokumentation bei Pflegediensten läuft bei jedem zweiten Pflegedienst noch auf Papier. Entsprechend nehmen auch weniger als die Hälfte der Pflegeeinrichtungen Fördermittel in Anspruch. Auch interessant: Zwei Drittel der Schüler und ein Viertel der Lehrer an Pflegeschulen nutzen ihr privates Tablet oder Notebook. Pflegen-Online

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Hartmann