TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

4. April 2022 | 18:25 Uhr
Teilen
Mailen

Beratungsgespräch für ungeimpfte Pflegekräfte in Bayern

Die Gesundheitsämter in Bayern werden demnächst Briefe an die ungeimpften Mitarbeiter im Gesundheitswesen verschicken, in denen diese zu einem Beratungsgespräch eingeladen werden, teilte das Gesundheitsministerium des Landes mit. So sollen Impfskeptiker doch noch von einer Corona-Impfung überzeugt werden. Das Gespräch ist nicht verpflichtend, "kann aber im weiteren Verlauf des Verfahrens positiv berücksichtigt werden", so das Ministerium. Bayerischer Rundfunk

Anzeige