Hartmann

TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

11. November 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Datenschutzbeauftragter stoppt E-Rezept vorläufig

Apotheke Rezept E-Rezept Foto iStock zamrznutitonovi
Anzeige
Hallesche

Betriebliche Gesundheit als Erfolgsfaktor 2023

Viele Betriebe stehen vor der Herausforderung, Fachkräfte zu finden und zu halten. Die Gesundheit der Mitarbeiter ist dabei nicht nur ein entscheidender Faktor, sondern wird 2023 zu Ihrem Erfolgsgaranten. Erfahren Sie jetzt, wie Sie günstig und flexibel Ihre Mitarbeitenden mit Gesundheitsbenefits unterstützen können. Jetzt informieren!
 

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hält sein Veto aufrecht, E-Rezepte in Apotheken ohne Geheimzahl (PIN) einlösen zu können. Apotheken seien ein Einfallstor für unbefugte Datenzugriffe. Gematik, das mit der Umsetzung betraute Unternehmen des Bundes, schlug vor, das Einlösen nur bei einem eingeschränkten Kreis von Apotheken vorzunehmen. Das lehnte der Datenschutzbeauftragte ab, weil es die Gefahren für die Versicherten nicht ausreichend verringere. Health & Care Management

Anzeige Seniorenheim
Anzeige Carestone