TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

19. April 2022 | 15:33 Uhr
Teilen
Mailen

"Es fehlt an der digitalen Kommunikation mit den Kassen"

Anzeige

WIR BAUEN ZUKUNFT - FÜR ALLE

Die deutschlandweit agierende HP&P Gruppe ist Experte für Realisierung und Entwicklung ganzheitlicher und transgenerativer Wohnquartiere sowie Projekte im Bereich Service Wohnen, Seniorenresidenzen und Seniorenpflege. Begleiten Sie uns zum aktuellen Projekt Schlie Leven
 

Ingo Schröder leitet den ambulanten psychiatrischen Pflegedienst Tapp und berichtet, dass alle Mitarbeiter mit iPads ausgestattet seien und beim Patienten nur noch Barcodes abgescannt würden. Anders sei die Arbeit nicht zu bewältigen. Die Kommunikation mit den Kranken- und Pflegekassen sieht er als den Flaschenhals. Sie erfolge mit Papier, zuweilen noch per Fax, was aus Datenschutzgründen bedenklich sei. Schröder engagiert sich im Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) für die Digitalisierung und will Hemmnisse aus dem Weg räumen. Häusliche Pflege

Anzeige Seniorenheim
Anzeige