Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

8. Dezember 2021 | 21:38 Uhr
Teilen
Mailen

Geimpfte Pflegekraft in Dinslaken mit Omikron infiziert

Anzeige
Viacur

Interim Management für Ihr Unternehmen

Drohende Insolvenz? Strategische Krise? Sie stehen vor einer akuten Krisensituation oder befinden sich schon mittendrin? Sprechen Sie uns direkt an. Wir versprechen kurzfristige Hilfe und langfristigen Erfolg! Weitere Infos

In der nordrhein-westfälischen Stadt hat sich ein Omikron-Fall in einer Altenpflegeeinrichtung bestätigt. Betroffen ist eine vollständig geimpfte Mitarbeiterin des Alfred-Delp-Hauses in Dinslaken. Die Kollegin sei symptomfrei, sagt Caritas-Chef Michael van Meerbeck. Unter den 80 Bewohnern und ebenso vielen Beschäftigten gebe es "bis jetzt noch keinen Krankheitsverlauf". Teile des Heims stehen nun unter Quarantäne. RP-Online

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Altenpflege