TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

8. Dezember 2021 | 21:38 Uhr
Teilen
Mailen

Geimpfte Pflegekraft in Dinslaken mit Omikron infiziert

In der nordrhein-westfälischen Stadt hat sich ein Omikron-Fall in einer Altenpflegeeinrichtung bestätigt. Betroffen ist eine vollständig geimpfte Mitarbeiterin des Alfred-Delp-Hauses in Dinslaken. Die Kollegin sei symptomfrei, sagt Caritas-Chef Michael van Meerbeck. Unter den 80 Bewohnern und ebenso vielen Beschäftigten gebe es "bis jetzt noch keinen Krankheitsverlauf". Teile des Heims stehen nun unter Quarantäne. RP-Online

Anzeige