Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

25. Juni 2024 | 22:12 Uhr
Teilen
Mailen

Gläubiger der Hansa-Gruppe stimmen Sanierungsplan zu

Die Gläubiger des insolventen Pflegeanbieters Hansa-Gruppe mit Sitz in Oldenburg haben den Sanierungsplänen zugestimmt, und auch das zuständige Gericht hat sie nun bestätigt. Damit kann die Hansa-Gruppe den Schutzschirm der Insolvenz in Eigenverwaltung nach Ablauf einer Einspruchsfrist im Juli verlassen. Viele der Sanierungsmaßnahmen sind bereits umgesetzt.

Hansa Gruppe Bremen Forum Ellener Hof.jpg

Die Bewohner des Forums Ellener Hof in Bremen müssen sich nicht mehr um den Fortbestand der Hansa-Gruppe sorgen 

Anzeige
Draco

Vaskulitis am Bein – jetzt Wundheilung verfolgen!

Eine Studentin leidet seit Monaten an einer nässenden, schmerzhaften Wunde am Bein. Verfolgen Sie den detaillierten Wundverlauf einer leukozytoklastischen Vaskulitis anhand echter Wundbilder und erfahren Sie, ob und wie die Wunde heilen konnte. Zum kostenfreien Fallbeispiel

Die Hansa-Gruppe hatte mit ihren 23 Pflegeheimen im März vergangenen Jahres Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Vier Einrichtungen wurden zwischenzeitlich aufgegeben. Daneben sehen die Sanierungspläne einen signifikanten Beitrag der Gesellschafter der Hansa-Gruppe zur Stärkung des Eigenkapitals der Gruppe sowie einen Forderungsverzicht der Gläubiger vor. 

"Mit den Sanierungsmaßnahmen, von denen viele bereits umgesetzt wurden, und dem Einsatz und dem Engagement, aber auch dem Entgegenkommen der Beteiligten war und ist es möglich, die wirtschaftliche Situation der Hansa-Gruppe entscheidend zu verbessern", so die Geschäftsführer Steffen Krakhardt und Frank Lutter.

Unterstützt wurde die Geschäftsführung von einem Team aus Sanierungsspezialisten der Kanzlei Schultze & Braun. Als vom Gericht bestellter Sachwalter beaufsichtigt Malte Köster die Sanierung. Nach Ablauf einer gesetzlichen Einspruchsfrist und wenn die Bedingungen der Pläne erfüllt sind, kann das Gericht die Sanierungsverfahren aufheben. Die Hansa-Gruppe rechnet im Juli damit. 

Thomas Hartung

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9