TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

21. September 2022 | 16:07 Uhr
Teilen
Mailen

Grüne fordern schnelle Finanzhilfe für die Pflege

"Ohne ein umfassendes Maßnahmenpaket droht Gesundheitseinrichtungen in allen Landesteilen wegen fehlender Liquidität die Insolvenz", zitiert der Spiegel aus einem Maßnahmenpapier der Grünen-Bundestagsfraktion, das dem Magazin vorliegt. Demnach sollen Einrichtungen der stationären Pflege- und Gesundheitsversorgung die Steigerung der Energiekosten für zunächst sechs Monate erstattet bekommen. Und die Preissteigerungen etwa bei Medizinprodukten und Lebensmitteln sollen Bund und Länder rückwirkend ab Juli für neun Monate übernehmen. Spiegel (Abo), Ärzteblatt

Anzeige Seniorenheim
Anzeige