Hartmann

TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

5. November 2022 | 11:12 Uhr
Teilen
Mailen

"Gütliches Schlichtungsverfahren" soll Orpea-Konzern retten

Geld Euroscheine Quadrat Foto iStock Delpixart

Das Finanzgericht im französischen Nanterre hat ein "gütliches Schlichtungsverfahren" für den Pflegekonzern Orpea genehmigt. In diesem Rahmen soll der Sanierungsplan für das in finanzielle Schieflage geratene Unternehmen bis Mitte November vorgelegt werden. Gelingt keine Einigung mit den Schuldnern, muss Orpea bis Jahresende Kredite in Höhe von 2,4 Milliarden Euro zurückzahlen. Das operative Geschäft sei von der Maßnahme nicht betroffen, teilt Orpea mit. Care Invest

Anzeige Seniorenheim
Anzeige Carestone