TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

24. März 2022 | 17:53 Uhr
Teilen
Mailen

In Melle entsteht eine neue Seniorenresidenz

Cureus Seniorenresidenz Melle Foto David Meyer
Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Das Richtfest für die neue Seniorenresidenz Melle wurde jetzt gefeiert. Die Übergabe durch Bauherr Cureus an Betreiber Lavendio soll im Herbst erfolgen. Die Einrichtung bei Osnabrück wird über 126 Pflegeplätze in Einzelzimmern, 38 davon rollstuhlgerecht, verfügen. In der Seniorenresidenz entstehen zudem rund 100 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Pflege, Verwaltung, Hauswirtschaft sowie Services. Care vor9 (PDF)

Anzeige Seniorenheim
Anzeige