Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

5. März 2024 | 00:11 Uhr
Teilen
Mailen

Krasses Beispiel für die Dreistigkeit von Leiharbeitsfirmen

Anzeige
Draco

1. Interdisziplinärer DRACO® Wundkongress 2024

Sie wünschen sich für Ihren Arbeitsalltag und zum Wohl des Patienten eine bessere berufsübergreifende Zusammenarbeit zwischen MFA, PTA und Pflegekräften? Dann besuchen Sie den Interdisziplinären Wundkongress unter dem Motto „Kräfte bündeln, Wunden heilen“ am 9. November 2024 in Essen. Jetzt anmelden und Frühbucherrabatt sichern!

Wie dreist Leiharbeitsfirmen teilweise agieren, berichtete der Mitinhaber eines ambulanten Pflegedienstes in Penzlin in Mecklenburg-Vorpommern in einem Bürgerdialog mit Landessozialministerin Stefanie Drese. Ihm zufolge habe eine Leiharbeitsfirma einen seiner Mitarbeiter abgeworben, um diesen kurz darauf wieder anzubieten – für rund 8.500 Euro monatlich, also Gehalt plus Agenturgebühr. Der Unternehmer hatte keine Wahl, da er ohne den Mitarbeiter seine Lizenz verloren hätte. Nordkurier

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9