TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

23. Juni 2022 | 20:49 Uhr
Teilen
Mailen

Lauterbach hält Privatisierung der Pflege für einen Fehler

Lauterbach Karl Gesundheitsminister Bundestag SPD Foto BMG Thomas Ecke.jpg
Anzeige
Hallesche

So vereinen Sie Pflege und Beruf

Sie sind mit dem Thema Pflege und Beruf besonders vertraut. Kennen die Sorgen von Betroffenen. Auch Ihre Mitarbeiter können zu Betroffenen werden. Mit der innovativen betrieblichen Pflegelösung FEELcare können Sie Ihre Belegschaft im Ernstfall unterstützen. Jetzt mehr erfahren! 
 

"Rückblickend hätte ich es richtig gefunden, wenn die Pflege einfach eine kommunale Aufgabe geblieben wäre", sagt Gesundheitsminister Karl Lauterbach (Foto) in der RTL-Sendung Team Wallraff. Allerdings sieht er derzeit keine rechtliche Möglichkeit für eine Umkehr. "Die privaten Investoren können nicht einfach enteignet werden. Das ist rechtlich so nicht machbar." Man habe teilweise die Kontrolle über die Pflegeheime verloren, die von internationalen Kapitalgesellschaften betrieben würden. N-TV

Anzeige Seniorenheim
Anzeige