Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

22. März 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Niedersachsen beruft Ethik-Kommission für Pflegeberufe

Anzeige
SozialFactoring GmbH

Als Existenzgründer der Vision in unsicheren Zeiten folgen

Insolvenzen, fehlende Unterstützung bei der Finanzierung und Fachkräftemangel – diese Themen begleiten aktuell vor allem Inhaber ambulanter Pflegedienste. Viele Gründungswillige stellen sich daher die Frage, ob sie ihren Traum vom eigenen Pflegedienst verwirklichen sollten. Wie eine gesicherte Finanzierung das Gewissen bei einer Gründung beruhigen kann, weiß der Inhaber des Pflegedienstes "Hand mit Herz". Mehr erfahren

Die bundesweit erste Ethik-Kommission soll eine Anlaufstelle für professionelle Pflegekräfte bei ethischen Fragen sein. "Ethik in der Pflege ist keine Nebensache. Sie bietet beruflich Pflegenden Orientierung und konkrete Hilfestellungen, um ihren anspruchsvollen, gesellschaftlichen Auftrag wahrnehmen zu können", sagt Pflegewissenschaftler Lutz Schütze, Vorsitzender des Gremiums. So werfe der Umgang mit dementen Menschen, mit Sterbe- und Suizidwünschen, aber auch die pflegerische Versorgung in Zeiten des Pflegefachkräftemangels ethische Fragen auf. Springer Pflege

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9