TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

11. Januar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Niemand weiß, wie viele Pflegekräfte infiziert sind

Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Immer mehr Mitarbeiter von Pflegeheimen müssen in Quarantäne oder erkranken an der Coronavariante Omikron. Wie viele Pflegekräfte und Bewohner betroffen sind – das weiß allerdings niemand so genau. Das Robert-Koch-Institut veröffentlicht seit Sommer 2021 keine Zahlen mehr dazu, weil sie zu ungenau sind. Bis Ende Oktober wurden bei der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege aber über 40.000 Erkrankungen unter Mitarbeiter im Bereich Pflege gemeldet – aktuellere Zahlen gibt es nicht. Pflegen-Online

Anzeige Paul Hartmann