Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

24. Mai 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Noch gibt es kaum Angebote für queere Pflege

LGBTQ queer Foto iStock Kira-Yan

Der 69-jährige Friedrich Wagey war selbst Pfleger und hat Angst davor, in ein Pflegeheim gehen zu müssen. Er fürchtet, dort als Schwuler in eine Vereinsamungsspirale zu geraten und wieder "unsichtbar" gemacht zu werden. Laut Medizinischem Dienst gibt es derzeit nur in drei Prozent der stationären Pflegeeinrichtungen spezifische Angebote für LGBT. In der Pflege herrsche noch viel Unwissen. Wagey wünscht sich deshalb ein Qualitätssiegel, das zeige, dass das Personal wisse, wie man mit queeren Menschen umgehen sollte. Tagesschau

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Hartmann