Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

7. November 2022 | 19:02 Uhr
Teilen
Mailen

Nur 22 Prozent Beteiligung bei Pflegekammer-Wahl in NRW

Wahl Stimmabgabe Wahlurne Foto iStock bizoo_n
Anzeige
Draco

Neues Fallbeispiel: Ulcus cruris mixtum

In diesem realen Fallbeispiel können Sie den dokumentierten Wundverlauf eines Ulcus cruris mixtum am Unterschenkel bei eingeschränkter Mobilität verfolgen – natürlich mit Wundbildern! Zum kostenfreien Fallbeispiel

Von den 98.534 wahlberechtigten Kammermitgliedern wurden für die Wahl der Pflegekammer-Versammlung Nordrhein-Westfalen 21.512 gültige Stimmen abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von gerade 22 Prozent. Für die 60 Sitze der Kammer kandidierten 398 Personen, aufgeteilt in 66 Wahlvorschläge (elf Einzelkandidierenden und 55 Listen). Der Errichtungsausschuss hat die Liste aller gewählten Personen veröffentlicht. Kammerwahl NRW Ergebnis (PDF)

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige