Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

30. Mai 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ost-West-Gefälle bei Gehältern in der Pflege

Lohn Gehalt Lohnerhöhung Gehaltserhöhung Foto iStock johannes86
Anzeige
ELIS

Konzentrieren Sie sich darauf, Geborgenheit zu schenken

Berufsbekleidung und Wohnbereichswäsche im Miet- und Pflegeservice sparen Zeit und Kosten. Unser besonders zuverlässiger Bewohnerwäsche-Service pflegt zusätzlich die Würde und das Wohlbefinden. Mieten Sie sich glücklich

Laut dem Entgeltatlas der Arbeitsagentur verdienen Pflegekräfte im Saarland (4.048€) und in Baden-Württemberg (4.002 €) am meisten. Der bundesweite Mittelwert (Median) liegt bei 3.807 Euro. Brandenburg (3.426 €) Mecklenburg-Vorpommern (3.517 €), Sachsen-Anhalt (3.522 €), Sachsen (3.556 €) und Thüringen (3.584 €) bilden den Schluss der Liste. Weitere Faktoren für die Gehaltshöhe sind die Berufserfahrung und die Arbeitsstelle: In Krankenhäusern wird meist besser gezahlt als in Pflegeeinrichtungen. T-Online

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Care vor9