TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

26. Januar 2022 | 21:12 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegekritiker Claus Fussek geht in den Ruhestand

Claus Fussek Foto Marcus Schlaf
Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Er ist der prominenteste Kritiker des Pflegesystems in Deutschland und hat mehr als 40 Jahre für Verbesserungen gekämpft. Jetzt geht Claus Fussek (Foto) in den Ruhestand. Nicht ohne Botschaft: "Ich möchte die Frage stellen, wie es sein kann, dass wir einfach nicht weiterkommen bei der Verbesserung der Pflege. Niemand würde sagen: 'Ich bin für schlechte Pflege.' Trotzdem akzeptieren wir katastrophale Zustände in vielen deutschen Heimen." Zeit

Anzeige Seniorenheim