TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

30. März 2022 | 15:58 Uhr
Teilen
Mailen

PKV legen "Neuen Generationenvertrag" für die Pflege vor

Jung und Alt Hände iStock KatarzynaBialasiewicz.jpg
Anzeige
Match

Internationale Pflegefachkräfte in Bayern

Vertreter:innen von Behörden und Praktiker:innen aus der Region erläutern die Spezifika in Bayern zur Anerkennung von Pflegefachkräften aus dem Ausland. Die kostenfreie Online-Veranstaltung der Initiative MATCH am 24. Mai richtet sich an Gesundheitsfachleute aus dem Freistaat. Jetzt anmelden

Die privaten Krankenversicherer (PKV) haben ein Konzept zur künftigen Finanzierung der Pflege erarbeitet, das eine drohende Beitragsexplosion durch mehr private Vorsorge von jüngeren Menschen abwenden soll. 2040 müssten 100 Erwerbstätige 47 Senioren mitfinanzieren, um die Hälfte mehr als heute (2020 waren es 31). Ohne Reform bedeute dies fast eine Vervierfachung der Beiträge zur Pflegeversicherung. Der "Neue Generationenvertrag" soll dies verhindern. PKV (Konzept Generationenvertrag)

Anzeige