Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

11. Juli 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Rekord-Krankenstand in der Altenpflege im Norden

Pflegekraft Stress Foto iStock DAK.jpg

Altenpflegekräfte in Schleswig-Holstein waren im vergangenen Jahr durchschnittlich an 39 Tagen arbeitsunfähig erkrankt, berichtet die Krankenkasse Barmer. Das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahr und liegt rund 60 Prozent über dem Durchschnitt aller Arbeitnehmer. Barmer-Landesgeschäftsführer Bernd Hillebrandt verwies auf die hohen körperlichen und seelischen Belastungen der Pflegekräfte. Hauptursache für den Krankenstand waren Muskel-Skelett-Erkrankungen, häufig in Form von Rückenleiden. FAZ

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring