TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

25. April 2022 | 17:52 Uhr
Teilen
Mailen

Sechs Jahre Freiheitsstrafe für versuchten Mord an Pflegerin

Polizei Absperrung Ermittlung Kriminalität Quadrat Foto iStock ofc pictures
Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Das Landgericht Darmstadt hat einen 56-Jährigen wegen versuchten Mordes an einer Pflegekraft zu sechs Jahren Freiheitsstrafe und Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus verurteilt. Der Täter war in einem Heim untergebracht, weil er nach langer Alkoholsucht nicht mehr alleine leben konnte. Im Juni letzten Jahres wollte er aus dem Heim ausbrechen, überfiel die Pflegekraft und würgte sie bis zur Bewusstlosigkeit. Sie überlebte wahrscheinlich nur, weil der Täter sie für tot hielt. Hessenschau

Anzeige Seniorenheim