TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

8. Dezember 2021 | 21:35 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Drittel aller Pflegekräfte arbeiten Teilzeit

Anzeige
Lingoda

Generalistik verkürzt Integration internationaler Fachkräfte

Die generalistische Anerkennung der Pflegeberufe verbessert die Anerkennung internationaler Fachkräfte. Die Integration von Pflegekräften aus dem Ausland bleibt dennoch ein Hürdenlauf. Der Online-Bildungsträger Lingoda unterstützt dabei mit neuen Konzepten zur generalistischen Anerkennung und weiteren Integrationsmodulen. Der Clou: Dieser Ansatz ist besonders für Pflegeeinrichtungen von Vorteil. Care vor9

Die Zahl der Mitarbeiter in der Altenpflege ist von 2009 bis 2019 um 40 Prozent auf 954.000 gestiegen. Besonders stark legten die ambulanten Pflegedienste zu. Fast zwei Drittel aller Mitarbeiter arbeiten Teilzeit, 85 Prozent sind Frauen. Diese Zahlen veröffentlichte das Statistische Bundesamt. Die Demografie droht auch in den Pflegeberufen ein Problem zu werden, denn bereits 40 Prozent der Beschäftigten sich 50 Jahre und älter. Statistisches Bundesamt

Anzeige Seniorenheim
Anzeige Paul Hartmann