TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

24. April 2022 | 20:24 Uhr
Teilen
Mailen

Zwei Pflegeheime in Berlin nach Bränden unbewohnbar

Nach einem Feuer im Dachgeschoss eines Pflegeheims in Berlin-Steglitz mussten am Freitag 46 Bewohner in andere Einrichtungen gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Das von der Hoffnungstaler Stiftung betriebene Haus Fichtenberg ist nun vorerst nicht bewohnbar. Dies gilt auch für eine Pflegeeinrichtung in Zossen bei Berlin. Dort brannte ebenfalls der Dachstuhl und das Feuer griff schnell um sich. Sechs Intensivpflegepatienten konnten gerettet werden. RBB (Steglitz), BZ (Zossen)

Anzeige Relias