TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

6. Februar 2022 | 12:42 Uhr
Teilen
Mailen

Bayern erstattet weiter Ausfälle bei Investitionskosten

Bayern hat die Verlängerung des finanziellen Ausgleichs von Investitionskosten bei vollstationären Pflegeeinrichtungen und Tagespflegeeinrichtungen im Zuge der Corona-Pandemie beschlossen. Die Regelung gilt nun bis 30. Juni. Neun Millionen Euro stellt der Freistaat hierfür zur Verfügung. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste in Bayern fordert von der Bundesregierung, auch den Pflege-Rettungsschirm zu verlängern. Altenheim

Anzeige