Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

7. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kursana organisiert Fitness-Kurs mit einfachen Mitteln

Es müssen nicht immer die neuesten technischen Geräte sein, um sich fitzuhalten. Das Kursana-Domizil im rheinland-pfälzischen Alzey zeigt, wie man auch mit ganz einfachen Dingen und etwas Kreativität kostengünstig ein Fitnesskurs für Senioren organisieren kann. Auf einem Parcours mit verschiedenen Stationen trainierten die Bewohner wie bei einem Zirkeltraining Muskelkraft und Geschicklichkeit. 

Kursana Fitness Alzey.jpg

Die Übung mit Handtuch und Ball verlangt Konzentration und Koordination von den Bewohnern

Anzeige
carepro

Betreuungskraft nach §53b - Pflicht seit dem 1.2.2024

Die neue MuG macht die Grundqualifikation über 160 Unterrichtseinheiten und regelmäßige Fortbildungen für alle verpflichtend. Bilden Sie Ihre bestehenden und neuen Betreuungskräfte bei der CarePro Akademie aus. Berufsbegleitend, praxisnah, mit interaktiven E-Learnings & Lernheften. Mehr hier

Am Anfang stand etwa eine Koordinationsübung, bei der Tischtennisbälle in Becher geworfen werden sollten. Um die genaue Dosierung der Atmung ging es an Station zwei, an der Wattebällchen wie vom Wind gesteuert über einen Tisch gepustet werden mussten. Fachleute sprechen hier von Pneumonieprophylaxe. Im Flur eines Wohnbereiches hatte das Team eine Hindernisstrecke aufgebaut. Die Senioren mussten den Weg im Slalom zwischen Kegeln zurückzulegen.

Der letzte Teil des Fitnesstrainings erinnerte einige Hausfrauen an das Zusammenlegen von Bettwäsche. Jeweils zwei Personen saßen sich gegenüber und hielten ein Handtuch an den beiden Ecken fest. Auf der Fläche bewegte sich ein Ball. Durch die Bewegung der Arme und das richtige Zusammenspiel der beiden Partner sollte verhindert werden, dass der Ball runterfällt.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige