Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

9. August 2022 | 18:33 Uhr
Teilen
Mailen

Mit Interaktionen leichter mit Demenzkranken arbeiten

Demenz Symbol Baum Gesicht Blätter iStock wildpixel.jpg
Anzeige

WLAN war gestern: Darum ist LoRaWAN besser

Viele Funkthermostate, die intelligent Heizkörper und Fan Coils steuern, kommunizieren per WLAN mit dem Energiemanagement-System. Für Pflegeheime und Kliniken gibt es jedoch bessere Alternativen, wie LoRaWAN. Im Merkblatt sind die Vorteile von LoRaWAN und WLAN gegenübergestellt. Merkblatt downloaden  

Tom Kitwood, britischer Psychogerontologe, hat zwölf positive Interaktionen entwickelt, die die Arbeit mit Demenzkranken erleichtern. Grundlage ist, die Einzigartigkeit des an Demenz erkrankten Menschen anzuerkennen und ihn ernst zu nehmen. Will er etwas nicht, wird verhandelt und ausgehandelt. Wichtig ist auch mal nichts von ihm zu wollen, Zwecklosigkeit und Spiel sind das Ziel. Gemeinsam feiern baut Spannungen ab. Diese und weitere Interaktionen gestalten den Dienst leichter. Score-Personal

Anzeige Care vor9