TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

30. März 2022 | 15:50 Uhr
Teilen
Mailen

Powernap für Pflegekräfte

Relax Schlaf Pflegerin iStock stockfour.jpg

Schichtdienst und Stress sind klassische Voraussetzung für Schlafstörungen, die auf Dauer krank machen. Besonders betroffen sind Mitarbeiter in der Pflege. Schlafforscher Ingo Fietze von der Charité empfiehlt deshalb besonderes Augenmerk auf die Gestaltung des Dienstplans zu legen und im Nachtdienst Pausen für fünf bis 20 Minuten Powernap einzufügen. So bleiben Pfleger auch nachts konzentriert und aufmerksam, vor allem bei reduzierter Arbeitsbelastung. Pflege-Online

Anzeige Paul Hartmann