Caru

Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

19. September 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warnung vor Personalgewinnung mit dem Scheckbuch

Geldscheine Hände zählen iStock Richard Villalon.jpg

Das Prämienkarussell dreht sich weiter. Bis zu 15.000 Euro an Prämien werden inzwischen an neue Pflegekräfte in Krankenhäusern gezahlt. Doch die Personalgewinnung mit dem Scheckbuch verursache an anderer Stelle große Schäden, warnen Experten. Insbesondere werde der Betriebsfrieden empfindlich gestört, da die Stammbelegschaft die Prämien für die Neuankömmlinge als extrem ungerecht empfinden. Daher gelte es, andere Anreize zur Anwerbung von Fachkräften zu setzen. Pflegen-Online

Anzeige Igefa