TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

5. Dezember 2022 | 23:32 Uhr
Teilen
Mailen

Altenpflegerin muss wegen schweren Raubs in Gefängnis

Sechseinhalb Jahre Gefängnis und lebenslanges Berufsverbot verhängte das Landgericht Koblenz gegen eine Altenpflegerin wegen schweren Raubs. Die 42-Jährige hatte in einer Pflegeeinrichtung bei Koblenz einen 91-jährigen Pflegebedürftigen betäubt und über 38.000 Euro in bar gestohlen. Der Mann war mehrere Tage bewusstlos und musste tagelang im Krankenhaus behandelt werden. Die Angeklagte hatte bis zuletzt ihre Schuld bestritten. SWR

Anzeige Seniorenheim-Magazin