TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

2. Mai 2022 | 22:17 Uhr
Teilen
Mailen

Ambulante Versorgung in ländlichen Gebieten wird schwieriger

Landesamt für Pflege Bayern Achim Uhl Leiter Foto Landesamt für Pflege Bayern

Achim Uhl (Foto), der neue Leiter des Landesamts für Pflege in Bayern, sieht wegen der Personalknappheit wachsende Probleme bei den Versorgungsstrukturen in ländlichen Gebieten. Er möchte eine größere Partizipation von Bürgern an der Pflege erreichen und berichtet vom Leuchtturmprojekt "Aktiv leben im Alter" im oberpfälzischen Weiherhammer. "Dort arbeiten Gemeinde, eine Stiftung und die unterschiedlichen Generationen des Ortes zusammen, um älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen." Augsburger Allgemeine

Anzeige Relias