Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

1. März 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aufregung um Kündigung der Bewohner in Berliner Pflegeheim

Rund 100 Bewohner des Heims "Pflege & Wohnen Schillerpark" in Berlin müssen ausziehen. Grund sei die Erhöhung der Pacht, was zur vorzeitigen Aufhebung des Mietvertrags geführt habe, so der Betreiber Johannisstift. Dass die Senioren anderswo unterkommen müssen, sei schon vor zwei Jahren absehbar gewesen. Nun ziehen dort die ersten Flüchtlinge ein und das Paul Gerhardt Stift als Eigentümer versichert, dass dies erst später entschieden worden sei. Focus online hatte geschrieben, die alten Menschen müssten ausziehen, weil der Eigentümer mit Flüchtlingen mehr Geld verdienen wolle. N-TV

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring