Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

19. März 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Beschäftigten im sozialen Sektor verdienen schlechter

Lohn Gehalt Geld Quadrat Foto iStock filmfoto

Der soziale Sektor in Deutschland kämpft mit niedrigen Löhnen, Arbeitsstress und Personalproblemen. Beschäftigte verdienen hier 17 Prozent weniger als in anderen Branchen. Die Ergebnisse einer neuen Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) werfen ein Schlaglicht auf die prekäre Lage im sozialen Bereich. Jeder zweite Mitarbeiter arbeitet in Teilzeit, auch wegen der hohen Arbeitsbelastung. Schwäbische

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Social Factoring