TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

26. Juni 2022 | 11:51 Uhr
Teilen
Mailen

Ex-Heimbetreiberin muss wegen Misshandlung ins Gefängnis

Anzeige
Cleanic

Setzen Sie bei Ihrer Wäschehygiene auf 100 % Sicherheit

Wenn Bewohner in eine Pflegeeinrichtung einziehen, lassen sie meist alle persönlichen Habseligkeiten zurück – nur die Kleidung und kleinere Gegenstände nehmen sie mit. Umso wichtiger wird der Waschprozess, wenn die Kleidung einen sentimentalen Wert hat. Mit dem richtigen Waschprozess tragen die Ihnen anvertrauten Personen länger ein Stück zu Hause bei sich. Erfahren Sie mehr

"Abgründe menschlicher Gewinnsucht" sah das Landgericht Rostock im Verfahren gegen die frühere Betreiberin von zwei Pflegeheimen im Landkreis Rostock. Es verurteilte die heute 36-Jährige in der Berufungsverhandlung zu vier Jahren Gefängnis wegen Freiheitsberaubung, Misshandlung Schutzbefohlener und Betrug. Die alten Menschen seien unter menschenverachtenden Bedingungen in "Dreckslöchern" untergebracht gewesen, so das Gericht. Spiegel

Anzeige