TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

28. Januar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Initiative des Bundes für mehr Pflegekräfte ist gefloppt

Der Bund wollte mit Gesetzesinitiativen 13.000 Pflegefachkräfte und 20.000 Assistenzstellen finanzieren. Laut einer Umfrage des Deutschen Evangelischen Verbandes für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) unter 155 Trägern stationärer Pflegeeinrichtungen wurde das Ziel deutlich verfehlt. "Lediglich 46 Prozent der diakonischen Träger haben die zusätzlichen Pflegefachkraftstellen bisher teilweise oder ganz besetzt. Bei den Pflegeassistenzstellen ist die Quote mit 39 Prozent noch geringer", sagt DEVAP-Chef Wilfried Wesemann. Ärzteblatt

Anzeige