TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

16. Dezember 2021 | 17:23 Uhr
Teilen
Mailen

Investoren reißen sich um das Pflege-Start-up Kenbi

Das Pflege-Start-up Kenbi ist mit besseren Arbeitsbedingungen und weniger Bürokratie durch eigene Software auf Erfolgskurs. Es betreibt inzwischen 22 dezentrale Pflegedienste und stockte seine Pflegekräfte von 85 im Januar auf mehr als 300 im Dezember auf. Dieser Erfolg lockt Investoren, insgesamt kamen bei der jüngsten Runde 23,5 Millionen Euro zusammen, die in die weitere Tech-Entwicklung gehen sollen. Gründerszene

Anzeige