Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

29. Januar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Keine Pflege ohne Mitarbeiter mit Migrationshintergrund

Auf ihre eigene Art verdeutlicht die Bild-Zeitung mit zwei Fotos, was es für die Pflege bedeuten würde, wenn die jüngst aufgedeckten Fantasien von Rechtsextremen Wirklichkeit würden. Auf dem ersten sind 21 Kollegen der Tagesschicht im Caritas-Marienstift in Gauting bei München zu sehen, auf dem zweiten nur noch vier übrig – diejenigen ohne Migrationshintergrund. "Wir haben hier im Haus einen Anteil von 95 Prozent Menschen mit Migrationshintergrund", sagt die Chefin Kristina Vincent, die selbst 2002 aus Kroatien kam. Wären sie weg, gingen hier ganz schnell die Lichter aus. Bild

Anzeige Seniorenheim-Magazin
Anzeige Hartmann