TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

15. September 2022 | 22:10 Uhr
Teilen
Mailen

Pflege bei anerkannten ausländischen Berufsabschlüssen vorn

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 16.900 Berufsabschlüsse von Pflegekräften aus dem Ausland offiziell anerkannt, rund 1.000 mehr als 2020. Laut Statistischem Bundesamt stellt die Pflege damit die größte Gruppe der insgesamt 46.900 Anerkennungen internationaler Ausbildungen. Unter den insgesamt 170 Ländern, aus denen Berufsabschlüsse positiv beschieden wurden, lagen Bosnien-Herzegowina (4.400), die Philippinen (3.500) und Serbien (2.900) vorn. Destatis

Anzeige Seniorenheim
Anzeige