TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

26. Juli 2022 | 20:54 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegekräfte müssen Bußgeld wegen Weihnachtsfeier zahlen

Wegen einer Weihnachtsfeier im Dezember 2020 in einem Seniorenheim in Erding bei München, bei der Corona-Auflagen missachtet wurden, muss die Pflegedienstleiterin 2.500 Euro und 38 Pflegekräfte je 75 Euro Bußgeld zahlen, entschied das Amtsgericht Erding. Die Pflegedienstleiterin hatte gegen die vom Landratsamt verhängte und ihrer Ansicht nach ungerechtfertigte und hohe Strafzahlung geklagt. Der Richter blieb in seinem Urteil bei der festgelegten Summe für die Leiterin, kürzte jedoch die Strafe für die Pflegekräfte von 250 auf 75 Euro. Süddeutsche

Anzeige