TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

22. Februar 2022 | 08:04 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegekräfte sollen bis zu 550 Euro Corona-Bonus bekommen

Die eine Hälfte der Milliarde Euro, die Gesundheitsminister Karl Lauterbach für belastetes Personal vorgesehen hat, geht in Pflegeeinrichtungen, die andere in Kliniken, berichtet die Morgenpost. Profitieren sollen Beschäftigte von Pflegediensten und Pflegeheimen, die zwischen 1. November 2020 und 30. Juni 2022 für mindestens drei Monate in einer Altenpflege tätig waren und am 30. Juni noch beschäftigt sind. Der Betrag werde nach Arbeitszeit und Tätigkeit gestaffelt und betrage maximal 550 Euro. Der Pflegebonus soll ab Mitte des Jahres von den Arbeitgebern ausgezahlt werden. Morgenpost

Anzeige