TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

18. Januar 2022 | 16:48 Uhr
Teilen
Mailen

Pflegerat erwartet Kündigungen wegen Impfpflicht

Aufgrund der ab Mitte März geltenden Corona-Impfpflicht in Pflegeeinrichtungen rechnet die Pflegerats-Präsidentin Christine Volger bei unterstützenden Mitarbeitern wie Betreuungsassistenten sowie Küchen- und Reinigungskräften vermehrt mit Kündigungen. In diesen Berufsgruppen gebe es "eine etwas geringe Impfquote" und einige Beschäftigten überlegten, "den Job zu wechseln, wenn die Impfpflicht an ihrem Arbeitsplatz greift", so Volger. RP Online

Anzeige Seniorenheim
Anzeige