TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

12. Dezember 2021 | 18:14 Uhr
Teilen
Mailen

Verpflichtende Pflegeausbildung für Schulabgänger

Wegen der Personalknappheit in der Pflege schlägt der Landrat des Landkreises Landshut, Peter Dreier (Freie Wähler), vor, eine verpflichtende pflegerische Grundausbildung für Schulabgänger einzuführen. Dies wäre eine Vorsorgemaßnahme für die Auswirkungen der demografischen Entwicklung und hätte den Vorteil, dass man im Katastrophenfall auf Menschen zurückgreifen könnte, die eine Pflegegrundausbildung absolviert hätten. BR

Anzeige Seniorenheim
Anzeige