TÄGLICHE NEWS FÜR DAS MANAGEMENT VON PFLEGE UND WOHNEN IM ALTER

13. September 2022 | 15:54 Uhr
Teilen
Mailen

Benevit-Gruppe setzt Telemedizin im Pflegeheim ein

An fünf Standorten der Benevit-Gruppe ist der Einsatz von Telemedizin geplant. Als erste Einrichtung hat das Haus Raichberg in Albstadt in Baden-Württemberg eine Tele-Doc-Einheit erhalten. Der Hausarzt tritt bei der Visite über die hochauflösende und fernsteuerbare Kamera mit Bildschirm und Lautsprecher mit dem Patienten in Kontakt. Ihm können Daten zu Blutdruck, Sauerstoffsättigung oder EKG direkt übermittelt werden. Die begleitende Pflegefachkraft kann Herz und Lunge der Patienten abhorchen, der Arzt bekommt die Töne auf sein eigenes Stethoskop übertragen. Benevit

Anzeige