Tägliche News für das Management von Pflege und Wohnen im Alter

21. Juli 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Im Bremer Pflege-Haus zahlen Helfer weniger Miete

Die Bremer Stiftung Maribondo da Floresta hat ein Pflege-Haus eröffnet. Menschen mit Hilfebedarf ziehen in ein Haus mit Menschen, die Hilfe geben können. Sie bilden eine Hausgemeinschaft. Die Helfer unterstützen die Hilfebedürftigen mindestens 20 Stunden pro Woche im Haushalt, begleiten sie zu Arztbesuchen oder bei Ausflügen. Dafür zahlen sie weniger oder gar keine Miete. Wichtig ist, dass die Bewohner füreinander da sind. Buten un binnen

Anzeige Social Factoring